KMT Nietmaschine Standardsteuerung ST1
KMT ST 1


KMT ST 1 Standardsteuerung

Funktion: Zeit und Druck einstellbar
+ Hauptschalter mit Not-Aus
+ Bedienfeld: Touchpad
+ Nietkraft: Anwahl Stufe 1 und Stufe 2
+ Nietzeit: Einstellung der Nietzeit in sec.
+ Automatik- und Handfunktion
+ Auslösung Nietvorgang: 
   - Fußtaster
   optional:
   + 2 Handauslösung
   + externes Startsignal
   + Ansteuerung über Sensor Schiebevorrichtung
   + StückzahlzählerKMT

  

KMT Nietprozesscontroller ST2 Version 4.0

KMT ST2 Prozesscontroller

Version 4.0 

KMT ST 2 Nietcontroller Version 4.0 -  Prozesssicheres Vernieten mit dem Nietprozesscontroller ST2 Weg (optional Druck)+ Menügeführt über Siemens KTP 400 Touchpad
+ Nietweg /Umformweg in 0,01 mm Schritten einstellbar oder
+ Nietdruck von 1-10 bar Schritten einstellbar
+ Nietweg / Nietdruck Toleranzfenster +/- einstellbar  
+ Toleranzfenster auswertbar 
+ Stückzahlzähler
+ Installierte Software Wegüberwachung oder Drucküberwachung  
+ Nietkraft: Anwahl Stufe 1 und Stufe 2    
+ Nietzeit: Einstellung der Nietzeit / max. Zykluszeit in sec.   
+ Automatik oder Handfunktion
+ Auslösung Nietvorgang: 
   - externes Signal
   optional:
   + 2 Handauslösung
   + Fußtaster
   + Ansteuerung über Sensor z.B. Schiebevorrichtung KMT

KMT Nietprozesscontroller ST3 Version 4.0
KMT ST 3 Prozesscontroller

Version 4.0

Nietprozess-Controller für die Steuerung des gesamten Nietprozesses, automatische und manuelle Stationen
KMT ST 3 Nietprozess-Controller
+ mit automatischer Erfassung der Nietparameter: Rohnietlänge, Kraft- und Wegverlauf, Steuerung des Nietprozesses zur Qualitätssteigerung
+ selbsttarierendes / einlernendes System im Arbeitshub
+ automatische Nietwegzustellung und Zeitüberwachung
+ Druckkraft- und Wegkontrolle während der gesamten Verformung          
+ Software Druck- und Wegüberwachung mit Rohnietlängenerfassung und Steuerung des gesamten Nietprozesses zur Qualitätssteigerung
+ 3-fach analog Verarbeitung
+ Eingabe über Touchscreen

                                                 

Qualitätssteigerung durch permanentes Nietprozess-Controlling

 

optional:
+ parallele Schnittstelle oder SD-Karte zur Datenausgabe
+ externe Ansteuerung über E/A oder BUS
+ Schnittstelle seriell
+ Abspeicherung von mehr als 10 verschiedener Nietprogramme
+ Datenfernwartung über Modem, Lan
+ Nietüberstandsmessung mittels Taster, 4-fach analog
+ graphische Darstellung der Nietparameter, SPC KMT

 

 

          induux - the online markting portal for capital goods industry         

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok